3 Punkte aus Freital

16 Jan

Gestern ging es in Freital gegen die Pinguine zum 2. Ligaspiel.

Endlich begannen die Dresdner in etwas besserer Form als noch in den vergangenen Spielen. Die Pinguine wurden unter Druck gesetzt und erste Torchancen konnten entstehen. Das 1:0 durch René S. fiel auch gleich nach dem ersten Wechsel. Kurz darauf wurde ein mögliches 2:0 wegen Torverschiebung nicht anerkannt. Leider haperte es dann auch an diesem Abend wieder, sodass weitere Chancen ungenutzt blieben.

Der zweite Spielabschnitt knüpfte an den ersten an. Die Prellböcke mit mehr Spielanteilen und entsprechenden Chancen – weiter ohne Verwertung. Wenn man die Tore vorn nicht schießt … und so musste ein Prellbock-Schlittschuh unbedrängt für den Ausgleich sorgen. Immerhin konnte Erik #53 mit gewohnt viel Einsatz sein Tor erkämpfen und den alten Abstand wiederherstellen.

Im letzten Drittel trauten sich die Gastgeber etwas mehr zu, kamen aber nur selten gefährlich vor den sicheren Thomas #54. Diese Offenheit nutzten innerhalb rund 2 Minuten erst Maik #15, dann Danilo #75 und schließlich wieder René S., um das Spiel zu entscheiden. Beim Stand von 5:1 passierte dann nicht mehr viel – abgesehen vom ein oder anderen vergebenen Hochkaräter seitens des amtierenden Meisters.

Es bleibt ein weiteres sehr faires und schönes Spiel gegen den gewohnt guten Gastgeber und Gegner Freitaler Pinguine in Erinnerung. Danke für die Organisation, ein Dank an die Schiris und natürlich auch wieder ein großer Dank an unsere Fans, die auch auswärts bei widrigen Bedingungen zu den Prellböcken stehen und sich hin und wieder alte Vertraute unter sie mischen!

Leider sind aber immer noch viele Schwächen bei den Prellböcken zu erkennen, die am kommenden Samstag in Schönheide beim Ligagipfel gegen Niederalbertsdorf nicht mehr zu sehen sein dürfen.

Freitaler Pinguine – ESV Dresden „Die Prellböcke“ 1:5 (0:1; 1:1; 0:3)

Tore ESV: Maik #15, René S. #17, Erik #53, Danilo #75

Strafen: keine

Zuschauer: ca. 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.